JULIA MERTENS
 DIE MALERIN JULIA MERTENS STELLT IN REALISTISCHER MALWEISE DIE SCHÖNHEIT UND MAGIE DES AUGENBLICKS DAR. KÜNSTLERISCHER WERDEGANG: 1995 BIS 2005: SCHÜLERIN VON EITEL SCHWARZER, KÖLN JUNI 1999: AUFNAHME IN DEN BBK (BERUFSVERBAND BILDENDER KÜNSTLER) AACHEN E.V. MAI 2004: AUFNAHME IN DEN BBK KÖLN E.V. NOVEMBER 2006: AUFNAHME IN DEN AHK HÜRTH SEIT 1999: DIVERSE EINZEL- UND GRUPPENAUSSTELLUNGEN IN AACHEN, KÖLN UND HÜRTH