"WER BIN ICH ?" | 29. MAI - 7. JUNI 2015 IM LÖHRERHOF, HÜRTH
ZEHN NEUE KÜNSTLER, DIE BISHER IM HÜRTHER RAUM KAUM ODER NICHT VERTRETEN WAREN, STELLEN SICH UNTER DEM TITEL „WER BIN ICH?“ VOM FREITAG, DEN 29. MAI BIS SONNTAG DEN 7 JUNI MIT IHREN WERKEN IM LÖHRERHOF VOR. DIE MITGLIEDER DER AHK, SEIT JAHRZENTEN FESTER BESTANDTEIL DES HÜRTHER KULTURLEBENS STELLEN DIESE MAL NICHT SELBER AUS, SONDERN HABEN PLATZ GEMACHT FÜR KÜNSTLER, DIE BISHER NOCH WENIGER ÖFFENTLICH PRÄSENT WAREN. „WIR MUSSTEN AUS VIELEN BEWERBUNGEN AUSWÄHLEN,“ KOMMENTIERT MARIA RASSMUSSEN DIE AKTION, „ES IST IMMER WIEDER INTERESSANT UND ERSTAUNLICH, WIE VIELSEITIG UND ZAHLREICH, DABEI QUALITATIV WERTIG SICH DIE NEUEN TALENTE BEWERBEN. DIE AUSWAHL IST UNS NICHT LEICHT GEFALLEN“ DIE AUSSTELLER SIND FAST ALLE KÜNSTLER AUS DEM MALERISCH GRAFISCHEN BEREICH. ES SIND: BÜCHEL, GREGOR – DEVENTER, BIRGIT – FAULSTICH, TANJA – HEMMERSBACH, ANNEMARIE – HEINEMANN, WALTER – LEHSER, HELGA – LORBER, CHRISTINE – REINSCH, LUCA-MARIE – WOLF, MARCUS – ZEITZ, BRIGITTE. DIE VERNISSAGE IM LÖHERHOF FINDET AM FREITAG, DEN 19. MAI UM 19:00 UHR STATT. ALLE KÜNSTLER FREUEN SICH AUF ZAHLREICHE UND NEUGIERIGE INTERESSENTEN. ÖFFNUNGSZEITEN SIND: MO BIS SA: 15:00 UHR BIS 18:00 UHR SO: 11:00 UHR BIS 18:00 UHR